horoskop

 

 

Liebeshoroskop 2007

 

 Der durch seine Ringe dynamisch wirkende Saturn übernimmt 2007 die Herrschaft. Damit beginnt ein Jahr der Entscheidungen, aber auch der Liebe, Treue und Beständigkeit! Den Traummann finden, zusammenziehen, heiraten oder ein neuer Job – was wir im nächsten Jahr anpacken, ist von Erfolg gekrönt.

Widder – 21. März bis 20. April

Ein bärenstarkes Jahr

KOSMISCHE LAGE
Jahresregent Saturn schenkt den unruhigen Widdern 2007 mehr Geduld. Dadurch können sie ihr Erfolgspotenzial bis zum Limit ausschöpfen.

LIEBE
Saturn mischt auch in der Liebe mit. „Teilzeitbeziehungen“ interessieren Sie nicht mehr: Sie sind bereit, Ihr kostbarstes Gut, Ihre Freiheit, aufzugeben. Allerdings nur unter einer Bedingung: Sie fordern 100 %ige Loyalität! Wenn die fehlt, kriselt es schnell und heftig. Hochphasen in der Liebe: März, Juni und August – da stimmt einfach alles!

KARRIERE
Sie sind ehrgeizig, super-engagiert und bereit für den Sprung nach oben. Kein Wunder, dass Sie 2007 sogar bereit sind, den Abend mit Ihrem Herzblatt für ein wichtiges Meeting bis tief in die Nacht zu opfern. Das zahlt sich im wahrsten Sinne des Wortes aus. Eine satte Gehaltszulage winkt. Und machen Sie sich darauf gefasst, dass Ihr Chef Ihnen mehr Verantwortung und Kompetenzen überträgt.

GLÜCK
Eines Ihrer besten Jahre seit langem. Voraussetzung: Sie geben sich nur mit Spitzenleistungen zufrieden und zeigen Mut zum Risiko, egal ob neue Pläne entwickeln, Sie sich selbstständig oder eine Umschulung machen. Sie haben Jupiter als Freund und damit unverschämt viel Glück.

ACHTUNG
Trotz super Kondition gibt es Lücken in Ihrem Virenabwehrsystem. Die beste „Verteidigungsstrategie“: Reagieren Sie unvermeidbaren Stress mit Fitness und Sport ab.

SIE & ER
Der Widder animiert Sie zum Partymarathon: amüsant. Der Stier legt Ihnen die Welt zu Füßen, aber dafür müssen Sie auch schön brav sein… Am meisten zu lachen (auch im Bett) haben Sie mit dem Zwilling. Für den Krebs dagegen ist die Liebe eine ernste Sache: anstrengend. Den Löwen stecken Sie 2007 locker in die Tasche: keine Spur mehr von Arroganz. Die hilfsbereite Jungfrau sollten Sie sich als Mann für besondere Gelegenheiten (Reparaturen aller Art!) warmhalten. Im Bett unschlagbar, sonst ein Chaot ist die Waage. Sex mit dem Skorpion ist hinreißend, aber sobald er sich in Sie verliebt, wird’s kompliziert: schnell abseilen. Mit dem Schützen verstehen Sie sich prächtig. Den Steinbock können Sie sich sparen: Saturn macht ihn 2007 noch spröder als sonst. Der Wassermann reizt Ihre Neugier: ausprobieren! Auch den sexy Fisch sollten Sie sich gönnen – aber nur als kurzes Vergnügen.

Stier – 21. April bis 20. Mai

Hart aber herzlich

KOSMISCHE LAGE
Saturn sorgt 2007 dafür, dass Sie häuslicher und anspruchsvoller bei der Wahl Ihrer Lover werden. Auch Ihr Arbeitsstil ändert sich: Statt auf den Verstand verlassen Sie sich lieber auf Ihr Gefühl.

LIEBE
Von Ehe und Familie wollen Sie nichts wissen? Das wird sich 2007 ändern! Saturn weckt den Wunsch nach einer ernsthaften Bindung inklusive Mutterglück. Die besten Zeiten für den Gang zum Traualtar: März, Mai, Oktober und Dezember. Dann stehen die Sterne für die Liebe besonders gut. Auch Singles verlieben sich in diesen Monaten am häufigsten und heftigsten. Allerdings lassen sie sich nur mit Männern ein, die es ernst meinen.

KARRIERE
Saturn und Neptun schicken Sie ins Trainingscamp: Der eine legt Ihnen Hindernisse in den Weg, der andere sorgt dafür, dass Sie bei wichtigen Entscheidungen so lange grübeln, bis Sie nicht mehr wissen, was Sache ist. Aber keine Panik. Mit jedem Monat werden die Hürden niedriger und der Erfolg größer. Und während des gesamten Jahres gibt es immer wieder faszinierende Möglichkeiten für Veränderungen.

GLÜCK
Auch wenn Sie sich quälen und Ihren inneren Schweinehund besiegen müssen –
Sie landen 2007 den großen Coup, das kann im Job oder beim Sport sein.

ACHTUNG
Wehwehchen, die Sie schon lange plagen, piesacken Sie 2007 ganz besonders. Gut gemeinte Vorsätze à la „Dieses-Jahr-melde-ich-mich-bestimmt-im-Fitnessstudio-an“ und „Schluss-mit-Fast-Food!“ reichen jetzt nicht mehr – Sie müssen handeln!

SIE & ER
Der Widder ist männlich – das gefällt Ihnen, sein Machogehabe nicht. Der Stier-Mann ist praktisch, aber irgendwie auch einfallslos. Den Zwilling mögen Sie als Menschen, aber als Mann? Eher nicht. Der Krebs liegt ganz auf Ihrer Wellenlänge: sinnlich, zärtlich, häuslich. Der Löwe will ständig Applaus: nervig. Im April und Mai gibt’s nur einen für Sie: den Jungfrau-Mann. Die Waage erobert Sie langsam und zielsicher: Genießen Sie es! Der Skorpion wirkt wie eine Teufelsdroge: einmal probiert und schon abhängig – Vorsicht! Der Schütze verspricht das Blaue vom Himmel – glauben Sie ihm bloß nicht! Dagegen redet der Steinbock nicht viel, hat aber viel zu sagen. Bloß nicht in einen Wassermann verlieben! Er hat viele Eisen im Feuer. Auch mit dem Fisch wird’s heikel: ein toller Liebhaber, aber verstehen werden Sie ihn nie.

Zwillinge – 21. Mai bis 21. Juni

Vom Glück geküsst

KOSMISCHE LAGE
Gegen Jupiter in Ihrem Partnerhaus hat der strenge Saturn keine Chance: 2007 wird Ihr Liebesleben so amüsant wie seit 15 Jahren nicht mehr.

LIEBE
Glücksplanet Jupiter hat ausschließlich Männer der Extra-Klasse für Sie reserviert. Das verführt sogar liierte Zwillinge-Frauen zum Experimentieren. Doch bei Tageslicht, außerhalb des Schlafzimmers betrachtet, verliert Ihre Affäre an Glanz. Mit anderen Worten: Ihr Lover ist schlicht nicht alltagstauglich. Denken Sie daran, bevor Sie Ihren „Alten“ zum Teufel schicken, um ihn gegen einen Neuen einzutauschen.

KARRIERE
Saturn stachelt den Ehrgeiz an und trimmt Sie auf Erfolg. 2007 sind Sie so stark und smart, dass Sie jeden Plan verwirklichen können. Außerdem nimmt Jupiter Sie unter seine Fittiche: Sie können sich sogar mal einen Durchhänger leisten und bekommen trotzdem eine Gehaltserhöhung. Und das sind besten Phasen, um Ihrer Karriere auf die Sprünge zu helfen: April, Mai, September und November.

GLÜCK
Halten Sie im Juli und August die Augen offen: Sie begegnen einem Mäzen, der Sie reich beschenkt.

ACHTUNG
2007 ist Ihr Körper süchtig nach Wellness. Verwöhnen Sie ihn also mit Bädern, Massagen, Pflege-produkten – und schützen Sie ihn vor Exzessen (Alkohol und Zigaretten). Wenn Sie’s nicht tun, rächt er sich!

SIE & ER
Sollten Ihnen mal die Ideen ausgehen – der Widder sorgt für Nachschub: garantiert kein Langweiler! Anders der Stier: ein Schweiger vor dem Herrn – das können Sie gar nicht gebrauchen! Noch ein Zwilling bedeutet noch mehr Termine und noch mehr Stress: ungesund! Der Krebs nimmt alles superernst, was Sie sagen – und hält es Ihnen irgendwann vor. Mit dem Löwen ist vor allem der Sommer wunderschön. Der Jungfrau-Mann ist prima: als Kollege, Kumpel, Freund, aber nicht als Lover. Die Liebe zur Waage ist heiter, unbeschwert – und kostspielig: Sie kann genauso wenig mit Geld umgehen wie Sie. Der Skorpion ist ebenso sehr Lust- wie Hassobjekt: sehr anstrengend. Der Schütze macht (fast) alles richtig – und kaschiert seine wenigen Fehler mit so viel Charme, dass Sie ihm unmöglich böse sein können: Ihr Traumpartner im Saturnjahr 2007. Beim Steinbock kommen Sie sich vor wie in der Schule: stressig! Mit dem Wassermann können Sie viel Spaß haben – aber keine gemeinsame Zukunft. Der Fisch ist reizend – aber schrecklich unzuverlässig.

Krebs – 22. Juni bis 22. Juli

Tolle Aussichten

KOSMISCHE LAGE
Saturn verpasst Ihnen ein dickeres Fell. Sie können sich besser abgrenzen und laut und deutlich Nein sagen, wenn Sie es meinen. So hartnäckig Sie Ihre eigenen Interessen vertreten, so souverän ignorieren Sie plötzlich die Probleme anderer.

LIEBE
Sehnen Sie sich nach einer festen Partnerschaft? Möchten Sie ein Kind? Oder doch lieber Affären, die zu nichts verpflichten? Was auch immer Ihr Traum sein mag, Sie können ihn verwirklichen. Saturn macht Sie stark, taff und notfalls auch skrupellos genug, um für Ihr Glück zu kämpfen. Ein Tipp für Krebsfrauen in fes- ten Beziehungen: Je mehr Rahmenprogramm – soziale und kulturelle Aktivitäten – Sie Ihrem Partner bieten, umso frischer bleibt die Liebe. Für Singles ist 2007 ein absoluter „Winner“-Typ reserviert: ein Mann mit Geld, Macht und Sexappeal.

KARRIERE
Bis zum 18. April bewegt sich Saturn langsamer als die Erde: ein Bremsklotz auf der Karriereschiene. Entweder powern Sie doppelt oder gehen erst Ende April in die Offensive. Dann hilft Ihnen Uranus, die zündende Idee zu finden, die Ihr berufliches Leben auf den Kopf stellt. Die stärksten Auftritte haben Sie allerdings ab 2. September. Sie wirken selbstbewusst und glaubwürdig: Man kauft Ihnen ab, dass Sie für Ihre Karriere alles tun würden. Außerdem steht ab dann Powerplanet Mars vier Monate lang in Ihrem Sternzeichen. Mit dem „Krebs-Gang“ – einen Schritt vor, zwei zurück – ist es endgültig vorbei: Sie stürmen zum Erfolg.

GLÜCK
Im ersten Halbjahr haben Sie mehr Glück als Verstand: Sie verhindern in allerletzter Minute einen Riesenfehler – Respekt ist Ihnen sicher.

ACHTUNG
Im März und Juli müssen Sie das Tempo drosseln und Ihr Freizeitprogramm runterfahren, sonst streikt der Körper.

SIE & ER
Mit dem Widder gehen Sie gern ins Bett – aber tagsüber sehen Sie ihn am liebsten von hinten. Sex mit dem Stier: ein Traum, den Sie sich erfüllen sollten. Mit dem Zwilling können Sie herrlich flirten, aber er wird auch schnell verletzend: Vorsicht! Noch ein Krebs – und Sie schwelgen im Glück. Der Löwe schüchtert Sie ein: schlecht fürs Ego. Ein Mann für gute und schlechte Tage ist der Jungfrau-Mann, nur als Liebhaber taugt er nichts. Bei der Waage können Sie sich alles vorstellen: reizvoll! Der Skorpion könnte Ihr Traumpartner werden – wenn es Ihnen gelingt, die Durststrecke im Frühjahr zu überwinden. Lust auf neue Erfahrungen? Dann nehmen Sie sich einen Schützen – aber nicht wundern, wenn er Ihr Leben komplett umkrempelt. Der Steinbock meint es ernst mit Ihnen: Hochzeit, Liebes-WG, Familiengründung – nichts ist unmöglich. Der Wassermann versüßt Ihnen den Frühling. Der Fisch ist Ihr Co-Pilot ins Reich der Sinne: Mehr Sex geht nicht!

Löwe – 23. Juli bis 23. August

Auf zum Gipfel

KOSMISCHE LAGE
Spaßbremse Saturn steht in Ihrem Sternzeichen. Das kühlt die Leidenschaft und Lust etwas ab. Ihr (Liebes)-Leben kann trotzdem wunderschön werden – allerdings müssen Sie sich ausnahmsweise mal ins Zeug legen.

LIEBE
Jupiter und Saturn regieren Ihr Liebesleben. Gefühlsmäßig geht es deshalb rauf und runter – von himmelhoch jauchzend bis kuschelsanft ist alles drin, wobei die ruhigen Phasen überwiegen: Mit Ihrem Liebsten vor dem Fernseher schmusen – herrlich! Sex macht Spaß, muss aber nicht sein. Die Heiratsquote nimmt deswegen nicht ab, im Gegenteil. Löwe-Frauen neigen dazu, das, was sie haben, auch zu behalten – für immer. Singles sollten vielleicht mal jemanden aus der Clique unter die Lupe nehmen… Aufsehen erregende Abenteuer sind eher selten. Aber wenn es funkt, dann richtig und nachhaltig – gemeinsame Zukunft nicht ausgeschlossen.

KARRIERE
Sie sind unruhig im neuen Jahr und fühlen sich gelegentlich unter Druck gesetzt. Der Grund: Saturn und Jupiter nehmen Sie in die Mangel. Beide wollen, dass Sie mehr aus Ihrem Leben machen! Ignorieren ist keine Alternative. Denn irgendwann halten Sie die Unzufriedenheit nicht mehr aus. Die Lösung: Sie müssen Ihre Bequemlichkeit überwinden und aktiv werden. Von der Weiterbildung bis zur Umschulung geben die Sterne grünes Licht. Auch für den Aufstieg innerhalb der jetzigen Firma gibt’s kosmische Unterstützung. Leicht wird es nicht – aber Sie schaffen es!

GLÜCK
Da Sie sich 2007 richtig reinhängen müssen (siehe „Karriere“), sind für Sie die Glücksmomente diejenigen, wenn Sie mal nicht arbeiten müssen – Wochenenden und Urlaub waren noch nie so lustvoll!

ACHTUNG
Nichts gegen Ihre Lässigkeit. Aber 2007 laufen Sie mit Ihrer löwetypischen Einstellung „Ich-lasse-meine-Angelegenheiten-von-anderen-regeln“ voll ins Abseits. Selbst ist die Frau!

SIE & ER
Der Widder ist 2007 als Freund unübertroffen, aber als Liebhaber entbehrlich. Der Stier bringt Wohnung und Haushalt auf Zack: Aber macht ihn das sexy? Nicht wirklich. Der Zwilling spannt Sie auf die Folter: ausprobieren, ob Vorfreude wirklich die schönste Freude ist. Der Krebs will nicht nur geliebt, sondern auch bemuttert werden: brrrr! Der Löwe avanciert ab März vom guten Freund zum leidenschaftlichen Liebhaber. Die Jungfrau ist ein Erbsenzähler – Sie sind es nicht! No chance! Die Affäre mit dem Waage-Mann wird ein Highlight in Ihrer Liebes-Vita – aber schlagen Sie sich das Heiraten aus dem Kopf! Der Skorpion ist zuckersüß – und giftig wie eine Natter: Vorsicht, Verletzungsgefahr! Ihre Nummer eins im Saturnjahr: der Schütze. Auf dem letzten Platz der Liebes-Charts: der Steinbock. Nicht mal als Mann für den Notfall geeignet! Den Wassermann mochten Sie schon immer – 2007 gibt er sogar seine Bindungsscheu auf. Den Fisch können Sie nie ganz haben – das macht ihn so besonders reizvoll.

Jungfrau – 24. August bis 23. September

Auf Flirtkurs


KOSMISCHE LAGE
Bis zum September dürfen Sie experimentieren und Neues ausprobieren. Aber dann müssen Sie wissen, was Sie wollen: Ende der Schonzeit!

LIEBE
Uranus zieht durch Ihr Partnerhaus und schickt Sie auf einen Liebesparcours mit Zickzackkurs. Singles sieht man mindestens alle drei Monate mit neuem Mann an der Seite. Selbst Jungfrauen mit festem Partner erwischt es heftig. Ihre Standhaftigkeit wird hart auf die Probe gestellt – und zwar immer wieder. Die ersten acht Monate ist das kein Problem. Im Gegenteil: Die ständige Versuchung hält Ihre Beziehung frisch. Aber Anfang September müssen Sie eine Entscheidung treffen – oder Saturn sorgt dafür, dass Sie sich bis zum Hals in Beziehungsproblemen verstricken.

KARRIERE
Ähnlich sieht’s im Job aus. Bis einschließlich August ziehen die Sterne carte blanche. Sogar wenn Sie Fehler machen, drücken sie beide Augen zu: genug Spielraum, um zu experimentieren. Was geht – was geht nicht? Sie könnten den Job wechseln, umsatteln oder sich selbstständig machen. Am 2. September kommt mit Saturn der große Check-up: Was können Sie? Wie groß ist Ihre Ausdauer? Wie hoch Ihre Belastbarkeit? Das Testergebnis entscheidet über Ihre Zukunft – und zwar für die nächsten zehn(!) Jahre.

GLÜCK
Kalender rausholen und rot markieren: Zwischen dem 14. Juli und dem 14. August gehören Sie zu den Favoriten der Sterne. Schauen Sie sich die Menschen, die Ihnen in dieser Zeit begegnen, gut an: Es ist jemand dabei, der Sie beschenkt – auch mit Geld.

ACHTUNG
Für juristische Auseinandersetzungen stehen die Sterne denkbar schlecht: bloß keinen Prozess
anzetteln! Auch wenn Sie hundertmal im Recht sind.

SIE & ER
Der Widder bietet eine starke Schulter: entspannend! Lust ohne Ende erwartet Sie mit dem Stier. Ihr Mann für eine heiße Affäre. Kaum zum Luftholen und erst recht nicht zum Nachdenken kommen Sie beim Zwilling – hoher Erlebnis-, aber auch Stressfaktor. Mit dem Krebs können Sie reden wie mit einer Frau und Spaß im Bett haben: eine ideale Kombi. Der Löwe ist sexy, aber großspurig: nur kurz zu ertragen. Noch eine Jungfrau – zwei Rechthaber in Hochform! Die Waage kickt Ihre Karriere, aber nicht Ihre Libido. Die Liebe zum Skorpion thrillerverdächtig! Der Schütze ist zu oberflächlich für Sie. Beim Steinbock gilt: Freundschaft ja! Sex nein! Mit dem Wassermann ist das ganze Leben eine einzige Party: hin und wieder amüsant. Der Fisch gibt Ihrem Leben Tiefe: ein toller Gesprächspartner – und manchmal auch ein super Lover.

Waage – 24. September bis 23. Oktober

Lust auf Bettgeflüster

KOSMISCHE LAGE
Das Verhältnis zu Jahresregent Saturn ist ausgezeichnet: Das zeigt vor allem Ihr Konto. Jupiter kümmert sich dagegen um Ihr Liebesleben – und schickt den Traummann!

LIEBE
Männer sind in Ihrem Leben selten Mangelware. Aber die richtige Auswahl zu treffen ist schon schwieriger. 2007 übernimmt Jupiter diese heikle Aufgabe. Von vornherein aussortiert werden alle Geizkragen: Gefühle kassieren, aber keine zurückgeben – von dieser Gattung bleiben Sie 2007 verschont. Stattdessen haben Sie gute Aussichten, Mr Perfect in die Arme zu laufen: einem Kerl mit Herz, Grips, Geld – und knackiger Optik. Aber Sie müssen aktiv Ausschau halten – und zwar im Januar, März, Juni und September.

KARRIERE
Saturn stattet Sie mit der Erfolgsmischung Seriosität plus Kompetenz aus. Fazit: Sie arbeiten gut im Team, brillieren beim Verkauf Ihrer Vorschläge und kneifen nicht vor der Verantwortung. Neptun schenkt Ihnen eine gehörige Portion Inspiration. Drängeln Sie sich ruhig vor, wenn neue Ideen gefragt sind: Sie haben jede Menge davon. Waagen, die in kreativen und künstlerischen Berufen arbeiten, erwartet ein absolutes Spitzenjahr.

GLÜCK
Lotto spielen, Lose kaufen, an der Börse spekulieren – egal, was Sie tun: Das Geld klebt an Ihnen. Jetzt schon mal Wunschzettel schreiben!

ACHTUNG
Im September ändert Saturn seine Stellung – zu Ihren Ungunsten. Ab dann müssen Sie hochkonzentriert sein und supergenau arbeiten.

SIE & ER
Der Widder ist nur gut gelaunt genießbar. Gleichbleibend freundlich, aber auch gleichbleibend langweilig ist der Stier. Der Zwilling will Liebe, aber keine Verpflichtung. Das kommt Ihnen entgegen. Der Krebs gibt viel und erwartet viel – solange Sie ihn nicht heiraten müssen, ist dieser Deal okay. Mit dem Löwen verstehen Sie sich prächtig. Was andere für arrogant halten, hat für Sie Starqualitäten. Die Jungfrau will bestimmen, wo’s langgeht. Dafür sind Sie zu emanzipiert. Noch eine Waage verdoppelt das Glück. Der Skorpion ist Ihnen zu theatralisch: Wenn Sie Drama wollen, gehen Sie ins Kino! Der Schütze entwickelt sich vom Kumpel zum Liebhaber: Überraschung! Beim Steinbock sind Sie falsch verbunden: eine Nervensäge! Chaos gefällig? Dann ankern Sie beim Wassermann. Der Fisch weckt Sehnsüchte – die nie gestillt werden.

Skorpion – 24. Oktober bis 22. November

Aufstoieg ins Glück

KOSMISCHE LAGE
Saturns Geschenk: Er verkuppelt Sie mit Menschen, die Sie fördern. Dafür verlangt er von Ihnen, dass Sie alles geben und nicht schwächeln – auch wenn es, wie im Sommer, hart auf hart kommt.

LIEBE
Im ersten Halbjahr ist Ihr Liebesleben kinoreif: Die Männer, denen sie begegnen, haben Sexappeal – und auch noch was im Kopf. Eventuelle Nieten sortieren Sie rasch aus. Das Ergebnis: viel Lust, wenig Frust. Das Gleiche gilt für Paare. Die Gier aufeinander ist groß – der Respekt voreinander ebenfalls. Ab August steht dann die unergründliche Lilith in Ihrem Zeichen. Das weckt unerfüllte Sehnsüchte. Ihre Lust auf Experimente inklusive Seitensprung und Liebe zu dritt ist riesig. Himmel & Hölle liegen jetzt nah beieinander.

KARRIERE
Geben Sie gleich im Januar Gas! Ihr Chef will, dass Sie an Ihre Grenzen gehen. Ab Mitte Februar zählen Ausdauer und Bodenständigkeit: Manche Dinge müssen Sie jetzt aussitzen. Die beste Zeit für Vertragsabschlüsse ist vom 20.3. bis 10.4. Im Juni geht’s ums Geld: Lassen Sie sich nicht austricksen! Im August müssen Sie die Ellbogen ausfahren. Wer jetzt kneift, geht leer aus. Ab November werden Sie protegiert,Sie steigen in eine Top-Position auf.

GLÜCK
Ab September sind Sie gewaltig im Plus! Mehr Gehalt, Erbschaft, Lotto-
glück? Lassen Sie sich überraschen.

ACHTUNG
Saturn nimmt Sie in die Mangel: Sie müssen mehr und härter arbeiten als sonst. Das geht an die Substanz – Körper und Seele brauchen 2007 viel Pflege.

SIE & ER
Der Widder ist der Boss: nur am Anfang lustig. Der Stier ist gemütlich wie ein Sofakissen: Da schlafen Ihnen die Füße ein. Mit dem Zwilling können Sie ganze Nächte durchquatschen – aber war da nicht noch was? Der Krebs dagegen weiß genau, wann Worte überflüssig sind und Taten zählen: perfekt. Der Löwe ist eine toller Liebhaber, aber dass er immer eine Show abziehen muss, nervt! Die Jungfrau stellt Ihre Wohnung auf den Kopf und nennt es „Ordnung schaffen“: Nein danke! Genießen Sie den Waage-Mann, aber machen Sie sich keine Illusionen über seine Treue. Noch ein Skorpion – und die Liebe nimmt kein Ende. Der Schütze baut Ihr Ego auf und zeigt Ihnen, wie herrlich unkompliziert Liebe sein kann. Der Steinbock ist 2007 kein bisschen spröde. Geben Sie ihm nur Zeit, aufzutauen. Der Wassermann ist Ihnen suspekt – zu Recht. Mit dem Fisch werden Sie nur im Bett glücklich – als Partner ist er jedoch völlig überfordert.

Schütze – 23. November bis 21. Dezember

Ein Jahr zum Jubeln

KOSMISCHE LAGE
Saturn, Pluto sowie Neptun spielen Bodyguard und beschützen Sie vor allen negativen Einflüssen. Talisman Jupiter überhäuft Sie mit Glück – besser geht’s nicht!
liebe Egal, ob geschäftlich oder privat – bis zum Juni sollten Sie Ihre Reiseaktivitäten verdoppeln. Im Flieger, Hotel oder Ferienclub begegnen Sie einem wahren Prachtexemplar: smart, sexy und so einfühlsam, dass Sie sogar Ihre Angst vor zu viel Nähe vergessen. Falls noch nötig, bekommen Sie im Ok-tober und November eine zweite Chance: Jupiter und Pluto treffen aufeinander und sorgen für ein Déjà-vu-Erleb- nis. Ihr neuer Flirt kommt Ihnen seltsam bekannt vor. Verwirrend? Ja! Aber lassen Sie sich darauf ein – Sie verpassen sonst ein Liebes-Wunder.

KARRIERE
Sie sind – ein Hoch auf Jahresregent Saturn! – unverschämt gut in Ihrem Job. Und Ihr spezieller Freund Jupiter sorgt für das entsprechende Umfeld: Kollegen, die super mit Ihnen kooperieren, und einen (neuen?) Chef, der Sie fördert. Bessere Job-Sterne bekommen Sie in den nächsten 100 Jahre nicht mehr. Aber Jahresregent Saturn ist kein Sonnyboy, sondern ein Coach der alten Schule: Er verlangt, dass Sie schuften bis zum Umfallen und auf dem Weg nach oben schön auf dem Teppich bleiben. Vor allem ab September müssen Sie Ihre Fähigkeiten beweisen.

GLÜCK
Mit Jupiter in Ihrem Sternzeichen kann nichts schiefgehen: Sie finden immer einen Parkplatz, mehr Geld auf dem Konto und einen atemberaubenden Lover fürs Bett.

ACHTUNG
Im September/Oktober werden Sie genau beobachtet: Für jede Dummheit oder Schlamperei müssen Sie bezahlen!

SIE & ER
Liebe mit dem Widder ist ein ständiger Wettkampf: Wer erobert wen? Wer ist stärker? Der Stier ist ein eiskalter Rechner – was er gibt, will er auch wieder zurück. Der Zwilling bringt Sie zum Lachen: entspannend! Den Krebs können Sie nicht ernst nehmen. Seine „Gefühlsduselei“ stresst Sie bloß: Sie wollen einen Kerl und kein Weichei! Der Löwe braucht Applaus – auch im Bett: nicht Ihre Nummer! Der Jungfrau-Mann ist für Sie ein prima Kumpel, mehr jedoch nicht. Aber sieht er das genauso? Die Waage ist ein Traumlover – allerdings hoffnungslos chaotisch. Der Skorpion macht Sie neugierig: Ist er so sexy wie sein Ruf? Probieren Sie’s aus! Mit dem Schütze-Mann verstehen Sie sich 2007 prächtig: eine Bereicherung für Ihr Leben. Der Steinbock verströmt den Charme eines Buchhalters: entbehrlich. Der Wassermann ist anders als alle anderen: Grund genug, ihn auszuprobieren. Der Fisch ist hoch-erotisch – aber verlieben Sie sich bloß nicht!

Steinbock – 22. Dezember bis 20. Januar

Mit Vollgas ins Happy End

KOSMISCHE LAGE
Sie machen Ihrem Ruf als taffe Businessfrau alle Ehre, legen sogar noch einen Zahn zu und beschleunigen Ihre Karriere. Neu ist allerdings, dass Ihre Lust auf Zweisamkeit mindestens ebenso groß ist wie Ihr Wunsch nach Erfolg – was vielleicht sogar vor den Traualtar führt…

LIEBE
Ihr Liebesleben erreicht eine neue Qualität: Sie können loslassen, sich hingeben und trotzdem einen klaren Kopf behalten – beste Voraussetzungen für eine lustvolle Partnerschaft. Sowohl beziehungserprobte Paare kommen in diesen Genuss als auch Noch-Singles, die 2007 den perfekten Liebhaber an Land ziehen. Vielleicht schon im Februar. Da schanzt Ihnen Venus die erste große Chance zu. Auch im März könnte es funken. Noch aufregender wird der Mai: Da haben Sie Ihren Auftritt als Super-Woman. Entsprechend groß ist das Gerangel um Ihre Gunst. Der große Triumph kommt aber erst im Oktober. Ab da geht Mr Right auf Tuchfühlung!

KARRIERE
Dank Saturn haben Sie Power und Durchsetzungsvermögen im Überfluss. Aber Sie sollten 2007 auch Ihre Intuition einsetzen. Sie kommen auf neue geniale Ideen, die sich bestens vermarkten lassen. Vor allem im Januar, Februar, April und Juli liegen Sie goldrichtig damit. Und ab September erschließen Sie eine neue lukrative Geldquelle. Da Sie Freunde mit ins Boot nehmen, ist auch Spaß garantiert.

GLÜCK
Nehmen Sie sich jeden Monat einen Tag Auszeit: kein Mann, keine Arbeit, keine Ablenkung – herrlich!.

ACHTUNG
Im April tritt Saturn auf die Bremse. Drosseln auch Sie Ihr Tempo. Noch besser: Machen Sie Ferien.

SIE & ER
Der Widder tritt auch nach der Eroberungsphase als Superman auf: albern. Der Stier weiß genau, wie er Sie rumkriegt: genussvoll. Den Zwilling mögen Sie als Mensch: platonisch. Der Krebs ist zärtlich im Bett und fürsorglich im Alltag: genau richtig! Der Löwe lässt sich viel einfallen, damit Sie ihn nett finden: amüsant, aber nichts auf Dauer. Der Jungfrau-Mann will alles ausdiskutieren und hinterfragen: anstrengend. Der Waage-Mann zieht alle Register, um Sie zu verführen: spannend. Der Schütze textet Sie total zu: nervig. Der Steinbock geizt mit Worten, aber nicht mit Zärtlichkeiten: süß. Der Wassemann handelt, bevor er denkt: zu flatterhaft. Der Fisch verzaubert Sie, aber bleibt ein Buch mit sieben Siegeln: stressig.


Wassermann – 21. Januar bis 19. Februar

Ein Hoch auf die Liebe

KOSMISCHE LAGE
Fasten your seat belts! Jahresregent Saturn nimmt Sie in die Zange. Seine Forderungen: Stellen Sie riskante Flugmanöver ein! Dass Sie gute Ideen haben, ist bekannt. Jetzt müssen Sie auch was draus machen.

LIEBE
Lauwarme Gefühle sind 2007 nicht Ihr Ding. Dafür sorgt Pluto. Und Saturn gibt die Devise aus: Schluss mit dem Lotterleben! Für Lover, die am nächsten Tag nicht mal kurz anrufen, sind Sie sich ab sofort zu schade. Sie wollen außergewöhnlichen Sex mit einem noch außergewöhnlicheren Mann – und zwar auf unbefristete Zeit. Dank Jupiter geht dieser Wunsch in Erfüllung. Von Januar bis November stehen die Männer Schlange. Auch der Richtige ist darunter. Ihn erkennen Sie allerdings erst auf den zweiten Blick.

KARRIERE
Gas geben und Punkte sammeln! Saturn bietet Ihnen nicht jedes Jahr die Chance zum Karrieresprint. Es wäre jedoch gelogen, ihn als netten Kumpel zu verkaufen, der Ihnen beim Aufstieg zur Spitze die Steine aus dem Weg räumt. Im Gegenteil: Er legt noch ein paar dazu. Denn 2007 kommt es nicht nur darauf an, in eigener Sache zu trommeln. Jetzt müssen Sie Ihre Ideen auch realisieren, konkret werden, richtig zupacken: ein Kraftakt! Aber dafür können Sie sicher sein, dass Sie danach jede Aufgabe stemmen. Und den Ruf der „Macht-viel-Wind-bringt-aber-nichts-auf-die-Reihe-Traumtänzerin“ sind Sie auch endgültig los!

GLÜCK
Nichts geht über Freundschaft! In Ihrer Clique ist jemand, der Ihnen 2007 großzügig unter die Arme greift.

ACHTUNG Sie haben Neptun zu Gast in Ihrem Stern-zeichen. Das bedeutet: Vergessen Sie beim Geldverdienen nie Ihre Ideale! Für Raffgier gibt’s die rote Karte.

SIE & ER
Liebe mit dem Widder ist wie ein Tanz auf dem Vulkan: heiß und gefährlich. Der Stier versüßt Ihnen den Sommer – überwiegend im Bett. Den Zwilling lernen Sie im Frühling kennen: Ein toller Flirt ist in jedem Fall drin, vielleicht auch mehr… Der Krebs beeindruckt Sie mit seiner Empfindsamkeit. Aber Vorsicht: Er ist immer so! Der Löwe ist einer Ihrer treuesten Freunde – und im Mai bzw. August sogar Ihr Liebhaber. Die Jungfrau schafft es, selbst einem Gute-Laune-Talent wie Ihnen die Stimmung zu vermiesen: null Punkte! Mit der Waage ist das Leben wie eine Wundertüte: bunt und voller Überraschungen. In den Skorpion könnten Sie sich verlieben – und genau das könnte Ihr Verhängnis werden. Viel Sympathie, aber keine Leidenschaft empfinden Sie für den Schützen. Der Steinbock will Ihnen den Ernst des Lebens erklären: Spielverderber. Noch ein Wassermann – und Sie sind im Herbst bereit, Ihre Unabhängigkeit aufzugeben. Der Fisch ist sexy, aber unzuverlässig: Genau das brauchen Sie 2007 nicht!


Fische – 20. Februar bis 20. März

Prickelnde Lovestory

KOSMISCHE LAGE
Uranus steht in Ihrem Sternzeichen. Das animiert Sie, Ihr Leben umzukrempeln und Neues zu wagen. Angst, dass Sie dabei baden gehen? Brauchen Sie nicht zu haben. Ihr gutes Verhältnis zu Jahresregent Saturn bewahrt Sie vor bösen Überraschungen.

LIEBE
Ganz großes Gefühlskino steht 2007 auf Ihrem „Spielplan“. Saturn und Uranus führen Regie bei einer Lovestory, die genauso leidenschaftlich wie unvernünftig ist. Denn nicht nur Ihr Herz setzt aus bei diesem Wahnsinnsmann, auch Ihr Kopf stellt das Denken ein. Die Prognosen für diese amour fou: kurz und heftig. Aber auch Bündnisse fürs Leben stehen auf Ihrem Jahresprogramm. Doch bevor Sie bei dem einzig wahren Kandidaten landen, leisten Sie sich noch einen kapitalen Fehlgriff. Schuld daran ist ihr übergroßes Mitgefühl für einen gemeinen Nichtsnutz.

KARRIERE
Sie sind berühmt für feine Zwischentöne, die auch im Job die Musik machen. Außerdem sind Sie kompetent, fleißig und 100 %ig loyal. Aber in punkto Durchsetzungsvermögen, Power und Selbstbewusstsein gräbt Ihnen die Konkurrenz schnell das Wasser ab. Doch 2007 ist das anders. Saturn und Uranus kitzeln Ihren Ehrgeiz, öffnen Ihnen die Augen für die – manchmal gar nicht so nette – Realität und schubsen Sie dahin, wo Sie schon längst hingehören: in die erste Reihe.

GLÜCK
Jupiter steht im Haus für „Ruhm und Ehre“, d.h. Ihnen gelingt etwas Außergewöhnliches, und Ihr Selbstwertgefühl erreicht Rekordwerte!

ACHTUNG
Vergessen Sie den „Krankenschwes- ter-Job“. Verweigern Sie die „Therapeuten-Rolle“ – es sei denn, Sie werden gut dafür bezahlt.

SIE & ER
Beim Widder ist die Liebe groß – der Kummer auch. Der Stier trägt Sie auf Händen, aber es prickelt nicht. Der quirlige Zwilling macht andere nervös – nicht Sie! Der Krebs ist wie Sie, nur weniger chaotisch: perfekt! Der Löwe bringt Glamour in Ihr Leben – letztlich nicht Ihre Nummer. Der Jungfrau-Mann will verführt werden: Wer kann das besser als Sie? Die Waage ist charmant, surft aber auf einer anderen Gefühlsebene. Der Skorpion hat das Zeug zum Traummann, aber im Frühjahr müssen Sie viel Geduld mit ihm haben. Nur ein Freund bzw. Kollege – denken Sie beim Schützen. Doch irgendwann kriegt er Sie doch ins Bett: wunderbar. Der Steinbock tut ganz harmlos – hat Sie aber längst im Visier: nicht die Spröde spielen! Beim Wassermann könnten Sie schwach werden – und vor den Traualtar treten. Der Fisch macht Sie zu Anfang des Jahres wütend – und ab Juli glücklich.

Chinesische Tierkreiszeichen

Wenn jemand zu Dir sagen sollte, "Du bist ein Schwein", muss das nicht immer eine Beleidigung sein.

Es könnte sich um das Tierkreiszeichen handeln, welches Dein Geburtsjahr im Chinesischen Horoskop darstellt.

Ob Du nun wirklich ein Schwein bist, kannst Du hier ganz leicht herausfinden:



 



 

 

 

Das Zickenhoroskop

 

 http://www.hei-lei.de//index2.html

 

 

Widder

Frauen dieses Zeichens machen ihrem Ärger Luft und reden nicht lange um den heißen Brei herum. Temperamentvoll und impulsiv, wie diese Zickengattung nun mal ist, knallt sie lieber die Türen oder lässt ihren Ärger bei exzessivem Aerobic raus, als dass sie lange Diskussionen führt. Wenn ihr etwas nicht passt, dann hat sie auch schnell einen zickigen Spruch parat – und der trifft garantiert unter die Gürtellinie. Aber genauso schnell, wie der Ärger aufzieht, ist er zum Glück auch wieder vergessen.

 

 

 

 

Stier

Das Stierweibchen ist eine geduldige Zicke, die vieles hinnimmt bevor es die Stimme erhebt. Die Lieblingsbluse, die monatelang ausgeliehen wird, die Beule am Auto, die die beste Freundin reingefahren hat – all das sind in den Augen der Stierfrau nur Kleinigkeiten, die sie nicht zu bösen Worten oder gar offenem Gezicke veranlassen. Sie verliert zwar schnell die Nerven, aber sie registriert und merkt sich ganz genau, wer sich wie verhält. Weil aber auch die Geduld der Stier-Zicke nicht ewig strapazierbar ist, platzt ihr irgendwann der Kragen. Und dann hört der Spaß auf. Denn wenn diese Zicke erst mal ausflippt, dann hilft nur noch eins: Die Flucht ergreifen.

 

 

 

Zwillinge

Sie ist von Natur aus ein sehr neugieriges Wesen und steckt ihre Nase liebend gern in anderer Leute Angelegenheiten. Außerdem besitzt sie ein großes verbales Talent und eine Ausdauer, von der ihre Mitmenschen ein Liedchen singen können. Den Redeschwall der Zwillings-Zicke zu stoppen, ist wahrlich keine leichte Aufgabe, weshalb Männer diese Art von Ziege auch oft fürchten. Die Zwillingsfrau hängt ihr Fähnchen oft nach dem Wind und springt auch in einer Diskussion federleicht von einer Argumentationsseite auf die andere. Ihr größter Pluspunkt: Sie ist dabei so charmant, dass ihr niemand lange böse sein kann.

 

 

 

Krebs

Die Launen dieser Zicke wechseln im 5-Minutentakt. War sie im letzten Moment noch der liebenswürdigste Mensch weit und breit, so kann schon im nächsten das Biest zum Vorschein kommen. Dann straft sie ihr Opfer mit verachtender Ignoranz, bis dieses sich zu seiner Schuld bekennt. Wenn nicht, kann die Krebs-Zicke wochenlang schmollen und sich in der Ungerechtigkeit suhlen, die ihr widerfahren ist. Wenn gar nichts mehr hilft, greift sie auf ihre größte Waffe zurück: Den Tränenfluss auf Knopfdruck. Bei diesem Anblick wird auch der wütendste Streitpartner schwach.

 

 

 

 

Löwe

Wenn die Löwefrau nicht die Anerkennung und Aufmerksamkeit bekommt, die ihr ihrer Meinung nach von Natur aus zusteht, mutiert sie zur autoritären Oberzicke. Das heben ihrer Augenbraue genügt dann bereits, um die Konkurrenz spüren zu lassen, wer hier das Sagen hat. Die Löwin zickt nicht hysterisch wie manche ihrer Artgenossinnen, sie tut dies stets mit Stil und Würde. Mit einem treffsicheren bissigen Spruch und einem kühlen Blick demonstriert sie ihre Macht und Stellung weitaus wirksamer als mit unsachlichen Streitereien. Ein wahres Alphatier unter den Zicken.

 

 

 

 

 

Jungfrau

Diese Zicke sieht sich selbst in der Rolle des naiven Opfers. Um ihren Willen durchzusetzen, stellt sie sicht oft als die bemitleidenswerte Unschuld dar, die sie nun wirklich nicht ist. Auch ist sie sehr penibel in Dingen, die ihr wichtig erscheinen. Vor allem in ihrer Wohnung muss alles so sein, wie sie es sich gedacht hat. Für die Auswahl der richtigen Farbe für Handtücher und Bettwäsche verwendet sie viel Zeit und Energie. Die Jungfrau-Zicke ist nur ungern zu Kompromissen bereit und will nicht einsehen, dass auch andere Menschen dazu in der Lage sind, Dinge gut zu machen. Sie als Perfektionistin will am liebsten alles selber machen. Wer sie nicht lässt, der wird angezickt.

 

 

 

 

 

 

Waage

Die Waage hat ihre Launen im Allgemeinen gut unter Kontrolle und leidet auch nicht unter extremen Stimmungsschwankungen. Ihre diplomatischen Fähigkeiten werden vor allem von zerstrittenen Pärchen sehr geschätzt. Vorsicht ist nur geboten, wenn die Waagefrau sich dann doch mal angegriffen fühlt. Innerhalb von Sekunden verwandelt sie die harmonieliebende Streitschlichterin in eine schmollende Zicke. In einem solchen Moment ein klärendes Gespräch mit ihr anzufangen, wird dadurch erschwert, da sie nur die nötigsten Kommentare über die Lippen bringt. Aber das hält sie nicht lang durch. Spätestens nach einigen Stunden seht sie sich wieder nach Friede, Freude, Eierkuchen.

 

 

 

 

Skorpion

Sie ist die ungekrönte Königin unter den Zicken. Da diese Diva das Rumzicken aus vollem Herzen genießt, ist ihr jede Bemerkung, die sie als beabsichtigte Provokation auffassen kann, mehr als willkommen. Das Opfer ihres Zickenanfalls muss sich auf einiges gefasst machen, denn die Skorpionfrau spart nicht mit harten Worten und wüsten Beschimpfungen. Dabei meint sie längst nicht alles so ernst, wie es klingt. Die Skorpion-Zicke fürchtet eben nichts so sehr wie die Langeweile, und was ist eine bessere Abwechslung als ein kleiner Streit oder ein bisschen Geschrei ? Die Skorpionfrau gefällt sich in der Rolle der Superzicke – ob das den anderen passt oder nicht, ist ihr dabei herzlich egal.

 

 

 

 

Schütze

Die Schützenfrau ist als ehrliches Wesen bekannt. Auch wenn der Zickentrieb in ihr zum Vorschein kommt, tarnt sie ihn mit ihrer angeblichen Offenheit. Von der Schützen-Zicke wird man aber nie eine eindeutige Bösartigkeit zu hören bekommen, vielmehr baut sie kleine Spitzen in ein scheinbar freundliches Gespräch ein. Es empfiehlt sich also, bei der Schützin genau hinzuhören, denn sie bringt es zustande, mit der angenehmsten Stimme die größten Gemeinheiten von sich zu geben. Aber vielleicht sollte man einfach nur Mitleid mit ihr haben, schließlich leidet sie an einer chronischen Krankheit: Die Problem-Blindheit. Der typische Satz: "Ich verstehe nicht wo das Problem liegt!"

 

 

 

Steinbock

Die sture Steinböckin neigt dazu, ihren Mitmenschen schnell einen Stempel aufzudrücken und sie in eine Schublade zu stecken, die sich dann auch nicht mehr so schnell öffnen lässt. Ehrgeizig wie sie ist, zeigt die Steinbock-Zicke ziemlich schnell ihre Hörner, wenn sich ihr jemand in den Weg stellt – oder ihr auch einfach nur widerspricht. Beim Kampf ums Recht spart sie dann auch nicht mit fiesen Bemerkungen, die garantiert ins Mark treffen. Eine Steinbock-Zicke als Feindin zu haben, ist kein Spaß. Man(n) sollte es sich bei ihr also besser nicht verscherzen. Hat sie aber erst mal jemanden ins Herz geschlossen, dann entpuppt sich die Steinböckin als treue Seele – ganz ohne Rumgezicke.

 

 

 

 

Wassermann

Bei diesen Zicken-Exemplar kann niemand vorher wissen, zu welcher Waffe sie als nächstes greifen wird. Ihre Vielseitigkeit zeigt sich auch in ihrem Talent zum Zicken, wo sie sich immer eine neue Strategie einfallen lässt. Entweder sie redet ihre Gegner mit allen Mitteln an die Wand und spart dabei auch nicht mit zynischen Witzeleien, oder sie stellt um auf Arroganz und lässt die anderen deutlich ihre Verachtung spüren, indem sie sich in vielsagendes Schweigen hüllt oder gleich die Flucht ergreift. Wassermann-Zicken lieben die Abwechslung und nichts bereitet ihnen ein solches Vergnügen, wie ihre Umwelt mit ihrem Verhalten zu schockieren.

 

 

 

Fisch

In Sachen Rumgezicke muss die Fischfrau noch eine Menge dazulernen. Bei einer dummen Bemerkung ist sie leicht gekränkt, wagt aber nicht den Mund aufzumachen. Anstatt ordentlich zurück zu zicken, zieht sie sich lieber verletzt und stumm in ihr Schneckenhaus zurück. Konflikten geht sie am liebsten aus dem Weg, wenn sich eine Konfrontation anbahnt, versucht sie sofort die Wogen zu glätten und steckt um des lieben Friedens willen auch schon mal kampflos eine Ungerechtigkeit ein. Zwar ist die zaghafte Fischfrau im Vergleich zu anderen hysterischen Zicken sehr erholsam, es würde ihr aber nicht schaden, sich etwas mehr Selbstbewusstsein anzueignen, um auch mal ihre Meinung verteidigen zu können.

 http://www.hei-lei.de//index2.html



Kostenlose Webseite erstellen bei Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!